RECIPROC

One file endo
Speziell entwickeltes System zur Wurzelkanalaufbereitung in reziproker Bewegung

  • Einfach
  • Sicher
  • Zeitsparend
Erfahren Sie mehr

ANGETRIEBEN VON DER VISION, die Wurzelkanalaufbereitung einfacher und sicherer zu machen und gleichzeitig ein Verfahren zu finden, das im Aufbereitungsergebnis höchsten Qualitätsanforderungen entspricht, haben wir RECIPROC® entwickelt. Mit nur einem einzigen Instrument ist sogar die Aufbereitung eines komplexen Wurzelkanals eine lösbare Aufgabe mit vorhersagbarem Ergebnis.

Produktbeschreibung

Anwendungshäufigkeit
RECIPROC Instrumente sind für die Anwendung bei lediglich einem Patienten und maximal einem Molaren konzipiert. Wie bei allen Nickel-Titan- Instrumenten sollte das Instrument während der Behandlung inspiziert werden und bei den ersten Anzeichen von Materialermüdung, wie etwa einem Aufdrehen der Windungen, entsorgt werden. Ist ein Instrument nach der Aufbereitung eines stark gekrümmten Kanals plastisch verformt, sollte es ebenfalls ausgetauscht werden.

Vorteile der Einmalverwendung
Das RECIPROC System wurde für ein bequemes und sicheres Arbeiten entwickelt. Die Instrumente sind gebrauchsfertig, steril in Blistern verpackt und werden nach der Verwendung einfach entsorgt.
Der Arbeitsablauf wird auf diese Weise effizienter gestaltet, da die Instrumente weder gereinigt noch sterilisiert werden müssen. Das Kontaminationsrisiko für das Praxispersonal und auch die Gefährdung von Patienten durch eventuelle Kreuzkontamination verringern sich dadurch.

Ein RECIPROC Instrument erledigt die Arbeit von mehreren Hand- bzw. rotierenden Instrumenten. Aufgrund des nicht-autoklavierbaren Schafts kann RECIPROC nicht wiederaufbereitet werden. Diese Sicherheitsvorkehrung schützt vor Materialermüdung durch Überbeanspruchung.

Produktübersicht

Blister à 6 Instrumente

Größe/Taper
21mm
21mm
25mm
31mm
R25
V040212021025
V040212025025
V040212031025
R40
V040212021040
V040212025040
V040212031040
R50
V040212021050
V040212025050
V040212031050
mehr

Videos

VDW RECIPROC - Einführung

VDW RECIPROC - Sicher wie noch nie: Die reziproke Antriebsbewegung

VDW RECIPROC - Einfach wie noch nie: Instrumentendesign und Arbeitsablauf am 3D-Modell

VDW RECIPROC - Zeitsparend wie noch nie: Sterile Einmalinstrumente

VDW RECIPROC - Anwenderfreundlich wie noch nie: Tests aus der Praxis

VDW Dental · How To: RECIPROC - Reverse Komfortfunktion

VDW Dental · How To: RECIPROC - Revision mit RECIPROC R25

VDW Dental · How To: Revision mit RECIPROC

VDW Dental · How To: Reziproke Aufbereitung mit RECIPROC Feilen

Zusätzliche Produktinformationen

Die Wahl des passenden RECIPROC Instruments

In den meisten Fällen ist R25 die adäquate Größe zur Wurzelkanalaufbereitung. Treffen Sie mit Hilfe des Ausgangsröntgenbildes die Vorentscheidung, ob es sich eher um einen engen, mittleren oder weiten Kanal handelt.

  1. Sollte der Wurzelkanal auf dem Röntgenbild teilweise oder komplett unsichtbar sein,ist dies ein Hinweis auf einen engen Kanal; verwenden Sie ein R25-Instrument.
  2. Sollte der Wurzelkanal auf dem Röntgenbild komplett sichtbar sein, benutzen Sie ein Handinstrument ISO-Größe 30 und führen Sie es passiv in den Kanal ein. Erreicht es die Arbeitslänge, so ist dies ein Hinweis auf einen weiten Kanal. Verwenden Sie ein R50-Instrument.
  3. Sollte ein Handinstrument ISO-Größe 30 nicht passiv auf Arbeitslänge gehen, versuchen Sie es mit einem Handinstrument ISO-Größe 20. Erreicht dieses die Arbeitslänge, so ist dies ein Hinweis auf einen mittleren Kanal. Verwenden Sie in diesem Fall ein R40-Instrument.
  4. Sollte ein Handinstrument ISO-Größe 20 nicht passiv auf Arbeitslänge gehen, verwenden Sie R25.

Die durch RECIPROC erzielte Aufbereitungsform ermöglicht eine effiziente Spülung und eignet sich sowohl für kalte als auch für warme Obturationstechniken.

 

Verwandte Produkte

VDW.CONNECT Locate

Präzision auf Knopfdruck, um Ihre Behandlung zu optimieren

VDW.GOLD RECIPROC

Endomotor mit integriertem Apexlokator

EDDY

Schallaktivierte Spülspitze zur Aktivierung der Spülflüssigkeit

RECIPROC System Kit

Alles für Ihren Einstieg in die Wurzelkanalaufbereitung mit RECIPROC

GUTTAFUSION for RECIPROC

Für eine einfache warme 3D-Wurzelkanalfüllung bietet GUTTAFUSION for RECIPROC Obturatoren komplett aus Guttapercha.

RECIPROC Guttapercha

Für die Einstifttechnik bzw. zur lateralen Kompaktion verwenden Sie die zum RECIPROC Aufbereitungsinstrument passende RECIPROC Guttapercha.

RECIPROC Papierspitzen

Die sterilen Papierspitzen helfen, eine Rekontamination eines bereits gereinigten und desinfizierten Wurzelkanals zu verhindern.

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal erleben. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert sind. Sie werden von den meisten Websites verwendet, um ein persönliches Web-Erlebnis zu ermöglichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu Werbezwecken einverstanden.