VDW

Pressemitteilungen

VDW: Die Marke für die Endodontie

Fast 150 Jahre Erfahrung in effizienter und innovativer Endodontie. Die VDW GmbH gehört weltweit zu den bekanntesten Marken in der Wurzelkanalbehandlung. Als einer der ersten europäischen Hersteller endodontischer Instrumente konzentriert sich das deutsche Traditionsunternehmen seit jeher auf Produkte, Lösungen und Wissen für den gesamten Behandlungsablauf.

Fast 150 Jahre Erfahrung in effizienter und innovativer Endodontie. Die VDW GmbH gehört weltweit zu den bekanntesten Marken in der Wurzelkanalbehandlung. Als einer der ersten europäischen Hersteller endodontischer Instrumente konzentriert sich das deutsche Traditionsunternehmen seit jeher auf Produkte, Lösungen und Wissen für den gesamten Behandlungsablauf: von der Aufbereitung und Spülung über die Wurzelkanalfüllung bis zur postendodontischen Versorgung.
„Dieser Fokus hat seit den Anfängen seine Gültigkeit, ist heute aktueller denn je und wird die Marke auch erfolgreich in die Zukunft führen. Endo Easy Efficient® ist dabei nicht nur die Leitlinie von VDW, sondern auch Markenversprechen und Verpflichtung an Zahnärzte zugleich“, sagt Arjan de Roy, Commercial Development Director der VDW GmbH.
Die Geschichte von VDW ist von wegweisenden Innovationen geprägt: 1869 in München gegründet, hat VDW als Pionier die Grundlagen der Wurzelkanalbehandlung mitentwickelt. Bereits 1950 wurde das heute weltweit etablierte ISO-Farbsystem eingeführt. Einen weiteren Meilenstein bildete die Fusion der drei Münchner Unternehmen ZIPPERER®, ANTAEOS® und BEUTELROCK® im Jahr 1972 zu den Vereinigten Dentalwerken, kurz VDW. Heute noch sind diese bayrischen Wurzeln im blauen Logo des Unternehmens gut erkennbar. 2010 etablierte VDW mit dem RECIPROC®-System eine neue Ära: die Aufbereitung und Formung von Wurzelkanälen in reziproker Bewegung mit nur einem Instrument. Mit GUTTAFUSION® im Jahr 2013 setzte der Endo-Spezialist neue Standards in der thermoplastischen Obturation. Seinen Anspruch als Innovator und führende Endodontie-Marke bekräftigte das Unternehmen zuletzt mit dem kabellosen Endomotor VDW.CONNECT Drive®, der Spülspitze EDDY® sowie RECIPROC® blue. Pünktlich zur IDS 2017 präsentierte VDW eine weitere Weltneuheit: R-PILOT™ die erste maschinell betriebene Gleitpfadpfeile in reziproker Bewegung.

Der weltweite Zahnerhalt im Fokus

Mit einem Ausbau der weltweiten Marktposition, Produktinnovationen und -erweiterungen sowie neuen Investitionen in Maschinen und Anlagen stellt VDW die Weichen für das weitere Wachstum. „In Asien und Lateinamerika sprach noch vor einigen Jahren kaum jemand über reziprok arbeitende Instrumente, Endomotoren oder Kanalspülsysteme. Heute nutzen Zahnärzte auch in diesen Regionen unsere Lösungen und können so immer mehr Zähne erhalten. Dieses globale Wachstum werden wir konsequent ausbauen“, führt de Roy aus. Gleichzeitig bleibt VDW seinen Wurzeln verbunden und München die Heimat des Unternehmens. VDW produziert dort auch weiterhin hochwertige endodontische Instrumente und plant einen weiteren Ausbau des Hightech-Technologiezentrums. Der Fokus auf Endodontie und die Leitidee Endo Easy Efficient® bieten dabei die bewährte Basis für anhaltenden Erfolg und neue Lösungen.
Vertrauen auch Sie der Marke für die Endodontie und entscheiden Sie sich für Einfachheit und Effizienz – für sich und Ihren Patienten.

Erleben Sie Endo Easy Efficient®

Bildmaterial und Pressemitteilung als Download