Print

Elektronische Längenbestimmung

Apexlokator mit Touch und Zoom für die präzise Längenbestimmung

VDW Elektronische Längenbestimmung

Die Vorteile: 


Die exakte Bestimmung der Wurzelkanallänge ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Behandlung und damit für die langfristige Zahnerhaltung. Denn nur eine Wurzelfüllung, die bis nahe an die Wurzelspitze reicht, kann den Zahn dauerhaft erhalten. Bei zu kurzer Füllung würden im Zahn noch Bakterien verbleiben, bei zu langer Füllung könnten Reizfaktoren im Knochen wirken und dort wiederum für eine Entzündung sorgen.

Die Elektronische Längenbestimmung

Was ist bei einer Wurzelkanalfüllung zu beachten?

Vor der eigentlichen Aufbereitung bzw. Füllung muss die Länge des Wurzelkanals exakt bestimmt werden. Denn nur eine Wurzelfüllung, die bis nahe an die Wurzelspitze reicht, kann den Zahn dauerhaft erhalten. Bei zu kurzer Füllung würden im Zahn noch Bakterien verbleiben, bei zu langer Füllung könnten Reizfaktoren im Knochen wirken und dort wiederum für eine Entzündung sorgen.

Endometrie als fortschrittliche Messtechnik

Mit der Einführung der sog. Endometriegeräte steht eine Technik zur Verfügung, die eine genauere Bestimmung der Kanallänge ermöglicht als mit herkömmlichen Röntgenmessaufnahmen. Mit dem RAYPEX®6 Längenmessgerät kann der Zahnarzt die Lage des Apex präzise über eine Widerstandsmessung ermitteln. Dies ist die Basis für eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung. Dank dieses modernen Messgerätes kann die Anzahl der nötigen Röntgenaufnahmen im Verlauf der Behandlung evtl. reduziert werden.

Ergebnisse wissenschaftlicher Studien:

Moscoso S., Pineda K., Basilio J., Alvarado C., Roig M., Duran-Sindreu F. "Evaluation of Dentaport ZX and Raypex 6 Electronic Apex Locators: An In Vivo Study." Link: Link zur Studie

 

 

Mehr Informationen